Clemensschule wird Vizemeister

In der 3. Runde des Bernd-Holthaus-Pokals am vergangenen Dienstag spielte die Fußballmannschaft der Clemensschule nicht nur um den Einzug in die Endrunde des Pokals, sondern auch um die Meppener Altkreismeisterschaft. Diese Meisterschaft wird zwischen allen Grundschulen aus dem ehemaligen Landkreis Meppen ausgespielt, die die 3. Runde erreichten. In diesem Jahr zählten dazu die Astrid-Lindgren-Schule Rühle, die Johannes-Gutenberg-Schule Meppen sowie unsere Clemenschule. Während das erste Spiel gegen die Astrid-Lindgren-Schule mit 6:1 verloren wurde, konnte das 2. Spiel gegen die Johannes-Gutenberg-Schule aus Meppen mit 2:1 gewonnen werden. Da jedoch die GS Rühle auch das letzte Spiel gegen die GS Meppen gewann, stand mit der Astrid-Lindgren-Schule ein würdiger Altkreismeister fest.

Spielergebnisse:

Astrid-Lindgren-Schule -:- Clemensschule, 6 : 1

Clemensschule -:- Johannes-Gutenberg-Schule, 2 : 1

Astrid-Lindgren-Schule -:- Johannes-Gutenberg-Schule, 4 : 2

  1. Platz (= Altkreismeister) : Astrid-Lindgren-Schule Rühle
  2. Platz (= Vizealtkreismeister): Clemensschule Wesuwe
  3. Platz: Johannes-Gutenberg-Schule Meppen

Herzlichen Glückwunsch an die Astrid-Lindgren-Schule und viel Erfolg in der Emsland-Endrunde! Und natürlich auch an unsere Mannschaft ein großes Kompliment zum Gewinn des Vizealtkreismeisters.

fußball3

Fußballmannschaft der Clemensschule

(Fotos des Fußballsturniers sind in der Fotogalerie zu finden.)