Schulinterne Lehrerfortbildung zum „Fair Play“ Projekt

In der schulinternen Lehrerfortbildung, die am 18.09.2013 stattgefunden hat, wurde den Lehrkräften und pädagogischen Mitarbeitern der Clemensschule das Projekt „Fair Play“ vorgestellt.

Das „Fair Play“ Projekt ist eine Initiative des Landkreises Emsland, das sich vorrangig mit der Förderung und Stärkung sozialer Kompetenzen beschäftigt. Themenschwerpunkte sind insbesondere die Schärfung des Einfühlungsvermögens und der Wahrnehmung der Schüler/innen, die Förderung der Teamfähigkeit und Klassengemeinschaft sowie die Erarbeitung von Konfliktlösestrategien.

Neben der Lehrerfortbildung umfasst das „Fair Play“ Projekt u.a. einen Elternabend, der nach den Herbstferien stattfinden wird. Weitere Informationen hierzu werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.