Stimmungsvolle Besinnung zum „Lebendigen Adventskalender“

Viele Kinder, Eltern und Gäste waren der Einladung zum „Lebendigen Adventskalender“ am 17.12.13 in die Clemensschule gefolgt. Kinder der Klasse 4 trugen eine Geschichte und Fürbitten in Anlehnung an das Märchen „Sterntaler“ vor.  Reinhard Monden begleitete auf seiner Gitarre die Lieder und trug so zur stimmungsvollen Besinnung bei. Cornelia Schawe führte durch das ca. 15 minütige Programm und verabschiedete nach dem Lied „Tragt in die Welt nun ein Licht“die versammelte Gemeinschaft mit der Bitte:  „Macht euch auf den Weg, nehmt das Licht der Liebe Gottes auf und gebt es an eure Mitmenschen weiter. Lasst Hoffnung leuchten.“

Leb. Adventskalender 5, 17.12.13

Weitere Bilder in der Fotogalerie.