Handballturnier der Harener Grundschulen – Ansgarischule nicht zu stoppen

Zum zweiten Mal fand am 18. Oktober 2014 das Handballturnier der Harener Grundschulen in der Großraumturnhalle in Haren statt. Die Clemensschule Wesuwe war Ausrichter des Turniers und wurde unterstützt durch die Handballabteilung des TUS Haren , durch viele Eltern der Clemensschule und durch den Fachberater Schulsport der Landesschulbehörde Herrn Rainer Voigt.

Schulleiter Hermann Lübbers von der Clemensschule konnte viele Gäste und insgesamt über 100 Spielerinnen und Spieler der Ansgarischule, der Clemensschule, der Josefschule und der Maximilianschule begrüßen.

Nach dem von Rainer Voigt mit viel Schwung durchgeführtem Aufwärmprogramm spielten zunächst sieben Mannschaften in zwei Gruppen um die Platzierungen und um die Teilnahme an den jeweiligen Finalspielen. In beiden Gruppen waren die Mädchen und Jungen der Ansgarischule nicht zu stoppen und so belegte die Mannschaft Ansgari 1 und Ansgarischule 2 in ihrer Gruppe jeweils den ersten Platz. So kam es zum Finalspiel um den Wanderpokal der Stadt Haren zwischen Ansgarischule 1 und Ansgarischule 2, das die Ansgarischule 1 deutlich gewinnen konnte.

Im Spiel um Platz drei standen sich die Maximilianschule 1 und die Josefschule 2 gegenüber. Nach spannenden 12 Minuten konnte die Maximilianschule mit 4 : 3 gewinnen und den 3. Platz belegen. Den 5. Platz belegte vor der Clemensschule 2 die Josefschule 2. Die Clemensschule 1 belegte den 7. Platz. Somit zeigte sich die Clemensschule als guter Gastgeber und überlies den Gästen die vorderen Plätze.

Zum Abschluss des Turniers bedankte sich Hermann Lübbers bei den vielen Helferinnen und Helfern insbesondere bei den Eltern der Clemensschule, die Kuchen gebacken und die Cafeteria organisiert hatten, beim Hausmeister der Clemensschule Hermann Bonarens, bei den Lehrkräften, die sich die Zeit genommen hatten, ihre Mannschaften zu betreuen, beim Fachberater Rainer Voigt und bei Kai Sowada, der als Hallensprecher mit seiner Musik und seinen Durchsagen für gute Stimmung in der Halle sorgte, sowie bei Hans Steffens mit seinen Helferinnen und Helfern vom TUS Haren.

Anschließend konnten die Kinder Urkunden und Medaillen in Empfang nehmen.

Der Ansgarischule 1 überreichte der stellvertretende Bürgermeister Herr Arnold Terborg den Wanderpokal der Stadt Haren. Herr Terborg zeigte sich sehr erfreut über die große Teilnehmerzahl und die vielen Zuschauer bei diesem Turnier.

Handball 85   Handball 01

weitere Bilder in der Fotogalerie