Plattdeutscher Lesewettbewerb in Meppen

Die Entscheidungen sind gefallen. Tom Röckers hat sich in seiner Altersgruppe A/ 3. Schuljahr erneut gegen seine Mitbewerber durchgesetzt und mit seinen plattdeutschen Lesekünsten überzeugt.

Beim Kreisentscheid Emsland des niedersächsischen Wettbewerbs „Schüler lesen Platt“ im Windhorst Gymnasium Meppen qulifizierten sich neben Tom Röckers (Clemensschule Wesuwe) jeweils die zwei besten Leser jeder Altersgruppe für den Bezirksentscheid Emsland/Grafschaft., Bentheim/Osnabrücker Land. Der nun folgende Bezirksentscheid „Schöler lesen Platt“ findet am 9. Juni 2015 um 15.00 Uhr ebenfalls im Windhorst Gymnasium statt. Da diese Veranstaltung in einem größeren Rahmen durchgeführt wird, können bis zu 10 Personen den Leser zu diesem Wettbewerb begleiten.

Wir gratulieren Tom herzlich und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg für den kommenden Lesewettbewerb. Die Clemensschule drückt Tom die Daumen!

mep-plattdeutsch26_full

(Tom Röckers:  1. Reihe von unten, 2. Kind von rechts)