Schnuppervormittag der Vorschulkinder

Am gestrigen Dienstag haben uns die zukünftigen Grundschulkinder der Klassen 1 besucht.

Zusammen mit ihren Erzieherinnen kamen die rund 28 Vorschulkinder in die Clemensschule, um mit ihren zukünftigen Klassenlehrerinnen, Frau Ellen und Frau Niemann, den Vormittag zu verbringen.

Im Zeitraum von 8.30Uhr bis 10.00Uhr durften die Kinder in den Schulvormittag reinschnuppern, ihre neuen Klassenräume bestaunen und die jetzigen Viertklässler der Schule kennen lernen.

Nach einer gemeinsamen Lesestunde ging es für die Kleinen zum Malen und Basteln über. Im Anschluss daran wurde gemeinsam gefrühstück und die Pause auf dem Schulhof verbracht.

Mit einem Abschiedslied „Auf Wiedersehen“ verabschiedeten sich die Kinder dann von ihren zukünftigen Lehrerinnen und den anderen Kindern im Klassenraum.

Ein nächstes gemeinsames Treffen findet am Montag, den 20.07.2015 statt. Die Vorschulkinder dürfen dann erneut die Schule besuchen und zusammen mit Paten aus den vierten Klassen an einer Schulralley teilnehmen.

Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen!