Sport- und Spielefest

Trotz heißer Temperaturen zeigte sich die Clemensschule am vergangenen Freitag sportlich. Ausgestattet mit genügend Wasser und Sonnenschutzmittel wurde bei strahlendem Sonnenschein und unter blauem Himmel das alljährliche Spiel- und Sportfest durchgeführt.
Neben den Disziplinen der Bundesjugendspiele konnten sich die Kinder unter Leitung ihrer Rigenführer auch an vielen spannenden und erlebnisreichen Spielstationen auf dem Schulhof und in der Sporthalle sportlich betätigen.

Nach intensiver Vorbereitung in den Sportstunden konnten die Grundschüler ihre sportlichen Leistungen beim 50m-Lauf, dem Weitsprung sowie dem Weitwurf unter Beweis stellen.
Für die Jahrgänge 2-4 fand darüber hinaus noch der 800m- bzw. 1000m-Lauf statt.
Trotz der warmen Wetterverhältnisse zeigten die Kinder beeindruckende Leistungen!

Krönender Abschluss des Sportfestes war die Wasseraktion, die der zuständige Hausmeister der Clemensschule, Herr Bonnarens, organsiert hatte. Zur nassen Abkühlung und Erfrischung durften die Kinder unter einen großen Rasensprenger laufen, der auf dem Sportplatz aufgebaut wurde. Mit großer Begeisterung wurde das nasse Vergüngen von den 1.-4. Klasslern freudig angenommen.

Im Anschluss daran wurde abschließend das Bewegungslied „Bist du fröhlich“ gesungen.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Kolleginnen, Kollegen und Mitarbeitern der Clemensschule, die diesen Tag vorbereitet und organisiert haben. Außerdem möchten wir uns bei den vielen helfenden Händen aus der Elternschaft bedanken, die uns an diesem warmen Tag so tatkräftig unterstützt haben.