Schulralley der Vorschulkinder

Bei strahendem Sonnenschein ging es heute für die Vorschulkinder zum zweiten Mal in die Grundschule.

Während die Klassen 1-3 die Meppener Freilichtbühne besuchten und das Stück „Emil und die Detektive“ schauten, wurden die 28 Vorschulkinder von ihren zukünftigen Klassenlehrerinnen und den Kindern der 4a und 4b erwartet.

Zusammen mit ein bis zwei Paten aus den vierten Klassen, durften die Kinder der zukünftigen Klassen 1 an einer Schulralley teilnehmen und die Schule erkunden. Anhand eines Laufzettels konnten die Großen den Kleinen alles genau erklären und zeigen. So wurde beispielsweise das Schulleiterbüro und die Turnhalle genauestens von den Kindern unter die Lupe genommen.

Im Anschluss daran wurde in den Klassenräumen der 4a und 4b gemeinsam gefrühstückt. In der anschließenden Pause spielen alle gemeinsam auf dem Schulhof und ließen den Vormittag ausklingen.

Die Clemensschule freut sich schon jetzt, die neuen Grundschulkinder nach den Sommerferien begrüßen zu dürfen.