Förderverein der Clemensschule engagiert sich auf dem Weihnachtsmarkt

Alle zwei Jahre findet auf dem Wesuweer Marktplatz der traditionelle Weihnachtsmarkt statt.
Organisiert von der Werbegemeinschaft Wesuwe, lockte der Markt am Samstag und Sonntag des dritten Adventswochenendes viele Besucher aus Nah und Fern nach Wesuwe.
Der Förderverein der Clemensschule war in diesem Jahr durch den Ausfall einer Ausstellerin mit zwei Verkaufsständen am Markttreiben beteiligt. Neben dem Verkauf von Kinderpunsch und warmen Kakao mit Sahne wurden an den beiden Ständen Bastel- und Handwerksarbeiten angeboten. Eine Kinderverlosung sowie der Verkauf von Zuckerwatte komplettierte das Angebot des Fördervereins. Und auch für das leibliche Wohl war gesorgt – so wurden für die Familienväter deftige Mettwürstchen und Pfefferbeißer für den guten Zweck verkauft. Fiel der Samstag noch dem regnerischen und windigem Wetter zum Opfer, so wurden alle Stände am Sonntag durch herrscharen von Besuchern sowie tollen Wetterbedingungen entschädigt. Neben einem Kinderkarussel sorgten die Kinderschola und die Wesuweer Dorfmusikanten für eine weihnachtliche Stimmung auf dem Markt. Am Ende kannte der Weihnachtsmarkt dann nur Gewinner – aller Wesuweer Vereine und Ehrenamtlichen freuten sich über tolle Ergebnisse für die Vereinskassen.

Der nächste Weihnachtsmarkt in Wesuwe findet nun wieder im Jahr 2017 statt.