Clemensschule gratuliert der Süsteresch Grundschule zum Deutschen Schulpreis

Die Grundschule auf dem Süsteresch im niedersächsischen Schüttorf hat am 8. Juni 2016 den mit 100.000 Euro dotierten Deutschen Schulpreis 2016 gewonnen.

Der Deutsche Schulpreis gilt als die wichtigste und höchstrangigste Auszeichnung für Schulen in Deutschland. Er will, so sein Motto, das „Lernen beflügeln“.

Die Jury bewertet bei der Vergabe des Schulpreises sechs Qualitätsbereiche:

  • Leistung
  • Umgang mit Vielfalt
  • Unterrichtsqualität
  • Verantwortung
  • Schulleben
  • Schule als lernende Institution

Wir gratulieren unseren Kollegen und Schulleiter Heinrich Brinker herzlich.

Hier der Bericht der EmsVechteWelle.

13336020_1753486684891413_1009254270995083995_n