Der Nussknacker und die Mäusebande

Es weihnachtet sehr …

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien versammelten sich alle Kinder und Lehrer sowie einige Eltern und Mitglieder des Fördervereins, um das diesjährige Weihnachtsstück „Der Nussknacker und die Mäusebande“ anzuschauen.

Nach einem kurzen wortlosen Schauspiel zur Begrüßung lernten die Zuschauer die Königschaft, dessen Gefährten und die Mäusebande kennen.

Mit Witz und Charm machte sich die Mäusebande dann auf den Weg, um dem Nussknacker das Geheimnis des Knackens und der starken Zähne zu entlocken. Im Schloss angekommen, wurden sie leider recht schnell entdeckt und es kam zu einem Wettessen zwischen dem Mäusekönig und dem Nussknacker. Nachdem der Mäusekönig gewonnen hatte, gab der Nussknacker sein Geheimnis preis und überraschte nicht nur die Mäuse, sondern auch die vielen Zuschauer.

Das Geheimnis starker und guter Zähne ist ganz einfach: morgens, mittags und abends immer gründlich putzen und nicht zu viele Süßigkeiten essen.

Nach einer kurzen Zugabe, bei der vor allem König Heinrich und seine Königin Clara das Publikum zum Lachen brachte, gab es einen großen Applaus für das wieder einmal tolle Theaterstück.

Ein herzliches Dankeschön gilt den kleinen Schauspielern und der engagierten Theaterleitung, Frau Irina Dalmann.

Advertisements