Vierklässler üben im Kreisverkehr

Im Straßenverkehr stellt ein Kreisel gerade für Radfahrer und Fußgänger eine besondere Gefahrenquelle dar. Seit ungfähr zwei Jahren gibt es vor der Ortseinfahrt (von Bersede kommend) einen neuen Kreisel in Wesuwe.

Das richtige Befahren eines Kreisels ist daher auch seit dieser Zeit fester Bestandteil der Radfahrprüfung der Vierklässler an der Clemensschule Wesuwe. Im Vorfeld zur Radfahrprüfung besuchte nun Frau Kamp von der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim unsere Schule und übte mit den Kindern der 4. Klassen das richtige Fahren und Verhalten im Kreisverkehr vor Ort ein.

Wir bedanken uns bei Frau Kamp für ihre Unterstützung bei der Verkehrserziehung unserer Schülerinnen und Schüler ganz herzlich.

Advertisements