Förderverein der Clemenschule Wesuwe nominiert für den Bundesförderpreis „Vereint gute Schule 2017“

Kurz vor den Sommerferien erhielt der Förderverein der  Clemensschule Wesuwe die fantastische  Nachricht, dass der Förderverein für den Bundesförderpreis „Vereint gute Schule 2017“ nominiert ist.

Der Förderverein hatte sich mit den Projekten „Kartoffelpflanzaktion/-ernte – Gesunde Ernährung“, „Landwirtschafts-AG“ und „Nachhaltige Landwirtschaft – Früher, Heute, Morgen“ um den Förderpreis der Stiftung Bildung beworben. Die Themen konnten offensichtlich die Bundesjury überzeugen. Nun wird eine Abordnung auf Einladung der Stiftung Bildung am 06. November 2017 nach Berlin reisen und an der Preisvergabe teilnehmen.

Weitere Informationen zum Förderpreis unter: http://www.stiftung-bildung.com/foerderpreis/

Auch an dieser Stelle werden wir aktuell über den weiteren Verlauf der Nominierung berichten.