Erstklässler erkunden ihren Schulweg

Der Schulweg stellt für viele Erstklässler in den ersten Schulwochen eine besondere Herausforderung dar. Aus diesem Grund besucht Frau Kamp von der Polizeistation Emsland/Grafschaft Bentheim zu Beginn eines neuen Schuljahres regelmäßig die Schulen.  An besonderen Gefahrenstellen werden dann „Gelbe Füße“ mit Farbe auf den Weg gesprüht.

Am letzten Freitag war es für die neuen Schulkinder der Clemensschule so weit. Frau Kamp hatte sich angekündigt, und so ging es gemeinsam mit der Klassenlehrerin Frau Petra Schumacher durch Wesuwe. Frau Kamp erklärte und übte das Verhalten an besonderen Gefahrenpunkten mit den Schulkinder und sprühte hier die berühmten „Gelben Füße“ auf.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Kamp, dass sie unsere Schule besucht hat und sich für einen sicheren Schulweg einsetzt!

Advertisements