Backen und Kochen mit den Landfrauen

Am gestrigen Mittwoch und am heutigen Donnerstag hatte die Clemensschule Besuch von den Landfrauen aus der umliegenden Region.

In Zusammenarbeit mit den Kindern der beiden 4. Klassen haben die Wesuweer Landfrauen mit regionalen Produkten gemeinsam gekocht und gebacken. Auch die schuleigenen Kartoffeln, die in den vergangenen Monaten von den beiden dritten Klassen im Schulgarten angebaut wurden, kamen dabei zum Einsatz und wurden zu Kartoffelsuppe verarbeitet.

Im gesamten Vormittagsbereich haben sich die Schülerinnen und Schüler theoretisch sowie praktisch mit dem Gemüse und Obst aus der Region beschäftigt. Mit Freude und Engagement wurden an den Vormittagen fleißig Obst geschnitten, Kartoffeln geschält und Eier mit dem Mixer verührt. So wurde beispielsweise eine leckere Kartoffelsuppe gekocht und köstliche Vollkornbrötchen aus eigens hergestelltem Mehl gebacken.

Im Anschluss wurden die Speisen und Getränke in gemeinsamer Runde verköstigt.

Ein herzliches Dankeschön gilt den Wesuweer Landfrauen für Ihren Einsatz und Ihre Unterstützung.