Weihnachtsmarktzauber in Wesuwe

Am vergangenen Wochenende wurde es besonders weihnachtlich in Wesuwe. Liebevoll gestaltete Weihnachtsmarktbuden luden am Samstag und Sonntag zu einem gemütlichen Weihnachtsmarkt ein.

Den Besuchern wird an den zwei Tagen Einiges geboten: leckere Waffeln mit Puderzucker, Losstände mit tollen Gewinnen, musikalische Klänge der Kinderschola und der Blasmusikanten, ein Kettenkarussell für die kleinen Gäste, kreative Weihnachtsangebote aus Holz und Ton und noch Vieles mehr.

Unser Förderverein war wieder mit zwei Buden sehr aktiv dabei. In der ersten Bude wurden selbstgebastelte Weihnachtsartikel der Kinder an der Clemensschule verkauft, daneben gab es heißen Kinderpunsch und Kakao, Popcorn sowie Mettwürstchen zu kaufen. Auch die Weihnachtskarten wurden hier angeboten.
Sehr beliebt bei den Weihnachtsmarktbesuchern war der Tombola Stand  in der zweiten Bude. Hier wurden mehr als 500 Preise, gestiftet von Firmen und Privatpersonen aus der Region, unter die Leute gebracht.Die Lose fanden reißenden Absatz, sodass der Förderverein insgesamt ein sehr gutes Ergebnis erzielen konnte.

Wir freuen uns schon auf die nächsten Weihnachtsmarkttage in zwei Jahren!

Ein paar Impressionen des Wesuweer Weihnachtsmarktes: