Klasse! Wir singen 2018 – Liederfest in Lingen

„Klasse, wir singen, singen steckt an! Singen macht Spaß, weil jeder es kann. Singt man zusammen, ist das der Hit. Klasse wir singen, komm sing doch mit!“

Endlich war es wieder soweit: nach mindestens sechswöchiger Probe konnten die Kinder der Clemenschule am heutigen Sonntag in ihren weißen T-Shirts diesen Titelsong und viele andere Mitmachlieder in der Lingener Emslandarena singen und sich dazu im Takt bewegen.

Alle Kinder der 1.-3. Klasse, Lehrer- und Lehrerinnen sowie Mitarbeiter der Clemensschule haben sich am frühen Sonntagmorgen auf die Reise nach Lingen begeben. Neben vielen anderen Schulen aus der Region konnten die Klassen 1-3 der Clemensschule in der Lingener Emslandarena die lang eingeübten Kinder-, Volks- und Popsongs präsentieren. Unterstützt wurden die vielen Kinderstimmen durch einen Kinderchor und eine Live-Band. Eine aufwendige Lichtanlage sorgte für atemberaubende Lichteffekte, die die Kinderaugen durch spezielle Effekte während einiger Lieder strahlen ließ.

Der begeisterte Applaus nach dem Liederfest zeigt, dass das gemeinsame Erlebnis „Klasse wir singen“ nicht nur bei den Kindern, sondern auch beim Publikum gut angekommen ist.

Vor allem die Freude und das Miteinander standen während des 1,5 stündigen Konzerts im Vordergrund: miteinander singen und tanzen, atemberaubende Lichteffekte mit Nebel, ein tanzender Biber und zwei kleine verkleidete Wölfe, die zum gleichnamigen Lied tanzten, machten das Liederfest zu einem einmaligen Erlebnis, das allen sicher noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.

Advertisements