Spiel und Spaß in den Pausen – Förderverein sponsort Spielgeräte

Am gestrigen Montag versammelten sich am frühen Morgen alle Kinder und Lehrer/Innen zusammen mit dem Vorstand des Fördervereins in der Arena der Clemensschule .

Anlass war die feierliche Übergabe der neuen Spielgeräte für die Grundschule. Diese können Dank der großzügigen Finanzierung des Fördervereins ab sofort für Spiel und Spaß in den Schulpausen sowie im Betreuungs- und Ganztagsbereich genutzt werden.

Frau Leggedoer erklärte in versammelter Runde ausführlich wie die neuen Spielgeräte funktionieren und gehandhabt werden. Besonders die bunt leuchtenden Girowheels, bei denen Geschick und Motorik gefragt sind, kamen bei den Kids mit Begeisterung an. Aber nicht nur die neonfarbenen Leuchtkreisel kamen gut an: auch der Fußball aus recycelten Autoreifen, die vielen bunten Bälle, Wurfspiele oder die HoolaHoopReifen aus biegbarem Material ließen die Kinderaugen strahlen.

Zur Verdeutlichung durften freiweilige Kinder die Spielsachen schon mal ausprobieren und den Umgang damit vorführen. Natürlich wurde auch noch einmal verstärkt darauf hingewiesen, dass die neuen Spielgeräte gehegt & gepflegt werden sollen und am Ende der Spielzeit komplett & unbeschädigt wieder einsortiert & abgegeben werden sollen.

Wir freuen uns über die zahlreichen neuen Spielmöglichkeiten und bedanken uns recht herzlich bei unserem tollen Förderverein!