Dritter Rang für Jakob Albers bei den Schachmeisterschaften

Bei den Schach Bezirksjugendeinzelmeisterschaften Osnabrück-Emsland belegte der 9-jährige Viertklässler der Clemensschule, Jakob Albers, den 3. Platz.

Seit nun drei Jahren übt Jakob regelmäßig den Denksport aus -nicht zuletzt auch in der Schach-AG der Clemensschule-. Nun hat sich das Schachtraining bezahlt gemacht: in der Altersklasse U10 erzielte er einen ausgezeichneten 3. Rang.

Zu diesem Sieg und den wohlverdienten Auszeichnungen gratulieren wir Jakob ganz herzlich!

Quelle: NOZ