Martinssänger wieder unterwegs

Auch in diesem Jahr waren zum Martinsfest viele Kinder in Wesuwe mit ihren Laternen unterwegs. Sie gingen in ihren Straßen von Tür zu Tür und sangen Martinslieder. Als Belohnung gab es Süßigkeiten und Geldspenden.

Nun übergaben die Kinder von der „Schützenstraße“, „Am Sportplatz“, „Mühlenberg“ und „Bersede-Süd“ einen Teil ihrer Spenden an die Clemensschule. Hier wird das Geld bei passender Gelegenheit für besondere Zwecke zum Wohle der Schulkinder eingesetzt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den fleißigen Sängern und Sängerinnen und bei den vielen Spendern.