Bildungsmesse didacta 2019

Zum Start der Bildungsmesse „didacta“ ist auch in diesem Jahr wieder eine Abordnung der Clemensschule nach Köln gereist und hat sich von neuen Unterrichtsideen, Lehrwerken, neuen Medien und Materialien inspirieren lassen.

Neben fachdidaktischen Materialien und pädagogischen Tipps konnten die Lehrkräfte vor Ort in persönlichen Gesprächen mit Vertretern großer Verlage und durch anschauliche Präsentationen viele hilfreiche Eindrücke und Erkenntnisse mitnehmen.

Als weltweit größte und Deutschlands wichtigste Bildungsmesse bietet die didacta den perfekten Überblick über Angebote, Trends und aktuelle Themen in den Bereichen Kindertagestätten, Schule/Hochschule, Ausbildung/Qualifikation, Weiterbildung/Beratung und Bildung & Technologie.

Rund 800 Aussteller aus 15 Ländern haben auf der Fachmesse für Lehren und Lernen ihre neuen Konzepte und Materialien vorgestellt, ihre aktuellen Produkte präsentieret und über Neuheiten und Trends informiert.

Für den Unterricht sowie als Information für das Kollegium konnten die Lehrerinnen und Lehrer vor Ort wichtige Erkenntnisse und Lehrmaterilien von der Bildungsmesse mitnehmen.