Mit der Tanz-AG beschwingt in die Sommerferien

Es ist inzwischen schon Tradition, dass kurz vor den Sommerferien die Tanz-AG mit ihren Darbietungen das Ende des Schuljahres „einläutet“. Unter der Leitung von Gisela Müller präsentierten die Mädchen der Tanz-AG wieder mehrere gut einstudierte Tänze. Die Bewegungen zum ersten Tanz hatten sich Ida und Olivia aus der Klasse 4 selbst ausgedacht. Hierfür gab es vorab lautstarken Beifall. Nach zwei weiteren flotten Tänzen und lautstarken Zugaberufen, konnten alle Schulkinder und auch Lehrerinnen und Lehrer beim obligatorischen Fliegerlied selbst das Tanzbein schwingen und ausgelassen durch die Turnhalle „fliegen“.