Aktion „Sicherer Schulweg“ an der Clemensschule Wesuwe durchgeführt

Gerade für unsere neuen Schulkinder ist der Schulweg oft neu und nicht ungefährlich. Um auf besondere Gefahrenpunkte im Umfeld der Schule aufmerksam zu machen und um mit den neuen Erstklässlern das richtige Verkehrsverhalten einzuüben, besuchte Frau Selter von der Polizeidirektion Grafschaft Bentheim/Emsland die Klasse 1a und Klasse 1b der Clemensschule Wesuwe. Gemeinsam mit den Kindern und den Klassenlehrerinnen ging Frau Selter die Gefahrenpunkte ab, markierte mit gelben Füßen diese Stellen und gab wichtige Hinweise für das richtige Verkehrsverhalten.

Wir bedanken uns sehr bei Frau Selter, dass sie uns beim sicheren Schulweg unterstützt.