Wesuweer Mädchen gewinnen Völkerballturnier

Beim diesjährigen Völkerballturnier der Harener Grundschulen war das Mädchenteam der Clemensschule nicht zu schlagen. Bei dem Turnier, das die Georgschule in diesem Schuljahr in vorbildlicherweise ausrichtete, spielten die Manschaften der Marienschule, der Maximilianschule, der Josefschule, der Ansgarischule, der Georgschule und der Clemensschule in einer großen Gruppe alle gegeneinander. Die Mädchen der Clemensschule zeigten in den ersten vier Spielrunden ihre Treffsicherheit und gewannen ihre Spiele recht deutlich mit 9:2, 7:2, 8:2 und 8:0. In der letzten Spielrunde ging es dann um den Turniersieg. Die Wesuweer Mädchen trafen auf das ebenfalls bis dahin ungeschlagene Team der Ansgarischule. In einem sehr spannenden Spiel, in dem es lange hin und her ging, konnte das Mädchenteam der Clemensschule das Spiel letztlich mit 5:3 für sich entscheiden und damit den Turniersieg holen.