Der Nikolaus besucht die Kinder in Wesuwe und Wesuwe-Siedlung

In viele strahlende Kinderaugen blickte der Nikolaus, als er die Kinder zunächst in Wesuwe Siedlung und danach in Wesuwe besuchte. In Wesuwe Siedlung wurde der Nikolaus im Dorfgemeinschaftshaus erwartet und in Wesuwe in der Kirche. Kurz vor dem Dorfgemeinschaftshaus und vor der Kirche, wurde der Nikolaus von Kindern mit Laternen und der Kolpingkapelle Wesuwe empfangen und anschließend begleitet. Die Kolpingkapelle spielte dabei stimmungsvolle Nikolauslieder.

Anschließend trugen im Dorfgemeinschaftshaus und in der Kirche die Kindergarten- und die Schulkinder ihre eingeübten Gedichte vor. Der Kinderchor -mit Unterstützung aus der Jugendschola- führte musikalisch durch das Programm. Am Ende zeigte sich der Nikolaus sehr angetan von den Darbietungen und bedankte sich bei den Kindern, den Erzieherinnen, Lehrerinnen und Lehrern, beim Chor und der Kolpingkapelle für die musikalische Begleitung und bei allen anderen Helferinnen und Helfern, die den Nikolausabend so schön vorbereitet hatten. Für die Kinder hatte der Nikoalus eine mit Süßigkeiten gefüllte Tüten mitgebracht, die er, seine Engelchen und sein Knecht zum Schluss verteilten. Nachdem der Nikolaus versprochen hatte, im nächsten Jahr wieder zu kommen, konnte sich draußen, wer wollte und mutig genug war, mit dem Nikolaus fotografieren lassen.