Förderverein sorgt für 40 neue Monitore an der Clemensschule

Auch in der gegenwärtigen Krisenzeit ist unser Förderverein aktiv und unterstützt die Schule so gut es geht. Nun ist es dem Förderverein Wesuwe gelungen 40 hochwertige Monitore zu beschaffen, die von einem großen emsländischen Unternehmen zur Verfügung gestellt wurden. Kurzfristig konnten zwei Mitarbeiter der Stadt Haren die Monitore aufstellen und die alten Monitoren wurden mit Unterstützung unseres Hausmeisters entsorgt. Mit den Monitoren konnten alle Klassenräume und der Computerraum der Clemensschule ausgestattet werden.

Ein ganz herzliches Dankeschön an unseren unermüdlichen Förderverein und an die Mitarbeiter der Stadt Haren.

Bild: Christian Kuhl vom Förderverein der Clemensschule und Schulleiter Hermann Lübbers.