Kunstprojekt „Bienenwanderwagen“ kurz vor der Vollendung

Die warme Frühlingssonne lässt draußen nicht nur die vielen Insekten wieder aktiv werden, sondern auch die Kinder der Klasse 4 der Clemensschule Wesuwe. Das Kunstprojekt „Bienenwanderwagen“ unter der Leitung von Thomas Beermann konnte nun weitergeführt werden und steht kurz vor der Vollendung. Bei guten Wetterbedingungen machten sich die Kinder der Kl. 4 an zwei aufeinanderfolgenden Tagen mit dem Fahrrad auf den Weg zum Bienenzentrum „Imme Bourtanger Moor“. Hier konnten sie nach der langen Winterpause an dem gemeinsamen Kunstprojekt weiterarbeiten.

Nachdem die Umrisse des Entwurfs der Schulkinder auf die Seitenwand des Wanderwagens übertragen worden waren, begannen die Mädchen und Jungen nun mit der farbigen Ausgestaltung. Die Freude und der Spaß, den die Kinder bei der Aktion hatten, war riesig. Klassenlehrerin Petra Schumacher und Thomas Beermann waren am Ende daher auch sehr zufrieden mit dem Ergebnis.