Aktionstag mit dem SV Meppen und der „Sportstation“


Am 07.07.21 gibt es für die Kinder der Clemensschule Wesuwe ein weiteres sportliches Highlight in diesem Schuljahr. Es kommt der SV Meppen. Im Gepäck hat der SV Meppen ein besonderes Gerät und zwar die sogenannte „Sportstation“. Die „Sportstation“ ist ein einzigartiges Bewegungs- und Motivationssystem, bei dem die Kinder auf dem Sportplatz an unterschiedlichen Bewegungsparcouren ihr Geschick unter Beweis stellen können. Bei den verschiedenen Games, ist nicht nur Schnelligkeit, sondern auch Köpfchen, Zeitmanagement und Koordination gefragt. Weitere Informationen zur Sportstation gibt es zum Beispiel auf https://sportstation.fit/de/schulen.
Der SV Meppen möchte mit dieser Aktion Sport und Bewegung fördern und gerade in den Zeiten von Corona Schülerinnen und Schüler in Bewegung bringen.
Am Aktionstag werden die Kinder im Laufe des Schulvormittags in ihren Jahrgangsgruppen die verschiedenen Games spielen.
Wir bedanken uns jetzt schon bei Herrn Marcel Gebers vom SV Meppen und bei Frau Eva-Maria Reinert (Fachberaterin für den Schulsport) vom Regionalen Landesamt für Schule und Bildung, dass sie diese Aktion an der Clemensschule möglich machen.