Klasse 3a und 3b besuchen Bienenzentrum „Imme“

Nachdem die Bienen in den Schaukasten an der Clemensschule Wesuwe eingezogen waren, stand nun im Rahmen des Bienenprojektes ein Besuch im Bienenzentrum „Imme“ für die Kinder der 3. Klassen auf dem Programm. Früh morgens machten sich die Kinder mit dem Fahrrad auf den Weg zum Bienenzentrum an der Hebelermeerer Str. 3. Begleitet wurden sie von ihren Klassenlehrerinnen Frau Anne Röttger und Frau Melanie Niehoff sowie von weiteren Lehrkräften und Eltern. Im Bienenzentrum wurden alle vom Vorsitzenden des Vereins „Imme Bourtanger Moor“ Hermann Hüsers herzlich empfangen. Hermann Hüsers führte die Kinder über das Gelände und durch das Infozentrum. Er konnte den Kindern viele wissenswerte Dinge über Bienen und Insekten erzählen. Im Anschluss blieb noch Zeit zum Spielen auf dem Gelände des Bienenzentrums. Es war für alle ein sehr abwechslungsreicher Vormittag.

Ein besonderer Dank geht an Hermann Hüsers für die Zeit, die er sich für die Schulkinder genommen hat.