Kinder der Klasse 4 legen erfolgreich die Radfahrprüfung ab

In den letzten Wochen haben die Kinder der Klasse 4a und 4b mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Anne Röttger und Frau Stefanie Hopster fleißig für die Radfahrprüfung geübt. Besondere Übungsschwerpunkte waren dabei das Einfahren in den Kreisverkehr, das Linksabbiegen und das Überqueren der Hauptstraße an der Ampel.

Am letzten Mittwoch stand nun der Prüfungstermin an. Unterstützt wurden die Lehrerinnen von der Polizistin Sina Edelmann und vielen hilfsbereiten Eltern. Bei der Radfahrprüfung mussten die Kinder einen ca. 2 km langen Rundkurs durch Wesuwe fahren und an verschiedene Stationen das Erlernte anwenden und umsetzen können. Alle Schülerinnen und Schüler zeigten sich auf ihren Fahrrädern sicher und regelkundig und konnten die Radfahrprüfung tadellos bestehen.

Frau Hopster und Frau Röttger bedankten sich nach der erfolgreich durchgeführten Radfahrprüfung besonders bei den Eltern und Frau Selter für ihre Mithilfe.

.