Kinder singen zum Martinstag für die Clemensschule

Mit einer Spende zum Martinstag wurde die Clemensschule überrascht. In kleinen Gruppen waren die Kinder am Martinstag in ihrer Nachbarschaft unterwegs, sangen Martinslieder und sammelten Spenden ein. Gesungen wurde in den Straßen Mühlenberg, Am Sportplatz und Schützenstraße sowie Kämpe und Marienstiege. Das gesammelte Geld wurde zur einen Hälfte an den Kindergarten und zur anderen Hälfte an die Schule gespendet.

Ein ganz herzliches Dankeschön an die fleißigen Martinssänger und Spender.

Die Spenden können nun für unterschiedliche Projekte in der Schule verwendet werden.